Neuigkeiten

05.09.2020, 17:35 Uhr
Besuch bei "Wolf - echt gute Wurst"
„Wolf- Echt gute Wurst“ in Schmölln ist ein Veredlungsbetrieb, nicht nur von Wurstwaren. Hier wird nicht mehr geschlachtet oder zerlegt, nur verarbeitet.
© Büro Volkmar Vogel
„Das ist schwere Arbeit und verdient allen Respekt und meine Anerkennung“, so Volkmar Vogel und ergänzt: „Gute Arbeit und Qualität müssen angemessen entlohnt werden.““ Wolf arbeitet mit verlässlichen Partnern zusammen und diese sind regional verwurzelt.

Die Firma Wolf steht nicht nur für Qualität bei den Wurstprodukten, sondern ist auch in Schmölln sehr engagiert. Mit über 500 Mitarbeitern ist es ein Wirtschaftsmotor im Altenburger Land und Schmölln. Ich war begeistert zu sehen, wie sich die Wurstveredelung und Fleischproduktion in den letzten 30 Jahren verändert und modernisiert hat. Aber vieles war Volkmar Vogel auch bekannt  - von seiner früheren Tätigkeit im Schlachthof Gera.