Neuigkeiten

17.07.2020, 12:46 Uhr
Bei Bau-Consulting Hermsdorf im Elstercube
Gerne folgte Volkmar Vogel der Einladung der Bau-Consulting Hermsdorf (Gesellschaft beratender Ingenieure mbH) zum fachlichen Austausch im Elstercube. Im persönlichen Gespräch konnte der CDU-Bundespolitiker sich ein Bild davon machen, was Ingenieure und Unternehmen der Bauplanungsbüros brauchen.
Planung ist wertvoll. Hauptthema war die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). In ihr werden die Preise geregelt. Sie ist eigentlich bindend. Damit dient die HOAI auch Qualitätssicherung für Kunden und die Bauwerke. Ebenso schreibt sie Angebotsgrenzen fest - auch die Honorare. Dies darf nicht ausgehebelt werden.

Volkmar Vogels Fazit: „Planung und Baudurchführung dürfen nicht aus einer Hand kommen. Die Vielfalt der Planer und Bauunternehmen muss erhalten werden. Ziel ist ein Leistungswettbewerb und kein Preiswettbewerb.“

Der Industriebau ist Bau der Moderne. Das Alte und das innovative Neue werden miteinander verbunden. „Der Elstercube, einstige Produktionsgebäude neben Electronicon an der Vogtlandstraße, ist ein Beispiel für gelungene Baukultur“, sagt der Baupolitiker aus Ostthüringen.

Bau-Consulting Hermsdorf hatte die Planung der Betonfassade für neues Stadtschloss in Berlin geplant hat. Wieder Innovation aus der Region Ostthüringen.