Neuigkeiten

27.10.2019, 21:32 Uhr
Volkmar Vogel zur Thüringer Landtagswahl
"Dieser Wahltag ist für die Thüringer Union ein besonders bitterer Tag", so Volkmar Vogel.
Der Bundestagsabgeordnete aus Ostthüringen sagt: "Dieser Wahltag ist für die Thüringer Union ein besonders bitterer Tag. Die heftigen Verluste unser Thüringer Union und der Sturz auf den dritten Platz sind deutliche Signale, dass unsere Ideen und Vorschläge nicht durchgedrungen sind. Mich freut aber, dass sich die Arbeit vor Ort in vielen Wahlkreisen ausgezahlt hat und wir entsprechend Direktmandate gewonnen haben."

Große Sorge machen dem CDU-Bundespolitiker Volkmar Vogel die Zugewinne von Linken und AfD. Er sagt: "Dass erstmals die politischen Ränder rechnerisch in der Mehrheit sind, erinnert fatal an die Weimarer Republik. Dieses Wahlergebnis - sowohl das der CDU als auch das Gesamtergebnis - wird uns noch lange auf allen Ebenen beschäftigen."