Neuigkeiten
13.08.2018, 13:42 Uhr
Vogel: Mittelvergabe für Sanierung kommunaler Einrichtungen gestartet
Der Bundeshaushalt 2018 hält Mittel für die Sanierung von kommunalen Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur in Höhe von 100 Mio. Euro bereit. Hierfür beginnt nun das Antragsverfahren.

„Ich begrüße, dass im Bundeshaushalt für das laufende Jahr Mittel in Höhe von 100 Millionen Euro für dieses wichtige Programm bereitgestellt werden. Davon profitieren die Bereiche Sport, Jugend und Kultur. Jeder Euro für unsere Kommunen ist ein Euro dafür, dass sie lebenswert bleiben“, erklärt der Ostthüringer Baupolitiker Volkmar Vogel.

Projektanträge können bis zum 31. August 2018 beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) eingereicht werden. Eine Jury entscheidet dann über die Vergabe der Mittel. Die positiv beschiedenen Projekte sind bis 2022 umzusetzen.

Die Projekte sollen von besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung sein und eine hohe Qualität in den Bereichen gesellschaftlichen Zusammenhalt, soziale Integration und Klimaschutz aufweisen.

Den Förderaufruf sowie alle wichtigen Richtlinien dazu finden Sie hier:
https://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Aktuell/Aufrufe/aktuellemeldungen/bundesprogramm-sjk-km.html

Hintergrund: Die Neuauflage dieses Programms ist bereits die dritte Auflage. In zwei vorhergehenden Förderaufrufen wurden seit 2016 insgesamt 240 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt vergeben.