Neuigkeiten
09.03.2018, 14:22 Uhr
Moderne Landwirtschaft in der Region Ostthüringen verwurzelt

Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel hat die neuen Stallanlagen der Agrargenossenschaft Niederpöllnitz eG besichtig. Der CDU-Politiker sagt: “Damit man am Ball bleibt, muss man sich immer wieder an die neuen Gegebenheiten anpassen. Dies zeigte mir die Agrargenossenschaft Niederpöllnitz eG eindrucksvoll."

Im Vordergrund des Neubaus steht das Tierwohl. Viel Raum - auch in die Höhe - sorgt für ein optimales Klima. Die Seitenrollos öffnen und schließen sich je nach Witterung automatisch. Zudem liegen die Tiere nun wieder auf Stroh statt auf Gummimatten. „Vogel ist überzeugt: In der Agrargenossenschaft wird noch vieles mehr ‑ auch für die nächsten Generationen - entstehen.“