Neuigkeiten

25.04.2014, 14:00 Uhr
Waldgebiet des Jahres 2015 wird gesucht
Bis August 2014 kann noch das Waldgebiet des Jahres gewählt
Der CDU-Bundestagsabgeordneter Volkmar Vogel informiert über die Auszeichnung Waldgebiet des Jahres 2015. „Bewerben können sich Forstverwaltungen, Forstbetriebe und Eigentümer von kleinen oder großen Waldgebieten“, sagt der Politiker.
Foto: Bildstelle des Dt. Bundestags

„Die Bewerbung sollte Aussagen zum Wald an sich, zur Bewirtschaftung, zu Naturschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus und Bildung treffen“, so Vogel zu den Modalitäten.

Aus den Bewerbungen trifft die Bundesleitung des Bundes Deutscher Forstleute eine Vorauswahl. Danach folgt für diese Wälder eine öffentliche Internetabstimmung. „Jeder Bürger kann hierzu zwischen 15. Juni und 31. August für seinen Lieblingswald klicken“, sagt Volkmar Vogel. Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. Mai dieses Jahres. Weitere Infos sowie die vollständige Ausschreibung gibt’s unter www.bund-deutscher-forstleute.de oder www.waldgebiet-des-jahres.de.

„Von Pöllnitz übers Holzland bis zum Leinawald – unsere Region bietet viele Wälder. Daher bin ich mir sicher, dass es auch Bewerber aus unserer Region gibt“, sagt Volkmar Vogel.