Neuigkeiten

11.12.2020, 19:21 Uhr
Bei "Living the City" mit Stadtmenschen Altenburg
Meine dienstlichen Verpflichtungen haben mich gestern in die Haupthalle des alten Flughafen Tempelhofs geführt, die derzeit eigentlich tagtäglich mit vielen interessierten Gästen voll sein sollte.
© Büro Volkmar Vogel
Denn dort steht die Ausstellung Living the city , die in den ersten 5 Wochen 17.000 Besucher empfangen hatte, bis sie wegen des Teil-Lockdowns die Tore schließen musste.

Mitten in der Ausstellung werden auch die Stadtmenschen Altenburg gewürdigt, die ich an dieser Stelle beispielhaft für die vielen innovativen Konzepte der Stadtentwicklung - aus allen Ecken der Welt - hervorheben möchte. Ich hoffe, dass es für diese Ausstellung in irgendeiner Form eine Zukunft gibt.

Mein Dank gilt dem kuratorischen Team und auch den Mitarbeitern bei mir im Bundesinnenministerium, die die Entwicklung dieser Ausstellung begleitet haben.
Weitere Informationen gibt es auf https://livingthecity.eu/ .