Neuigkeiten

27.07.2020, 09:58 Uhr
Bei „Stadtmenschen“ in Altenburg
Gemeinsam mit den „Stadtmenschen“ in Altenburg spazierte Volkmar Vogel durch das Quartier.
© Büro Volkmar Vogel
Beim Besuch des Vereins erfuhr der Bundestagsabgeordnete viel Neues. Zahlreiche Projekte wurden besichtigt. Beispielsweise das OpenLab in der Moritzstraße, ein offener Arbeits- und Ideenbereich für alle Bürger. Auch ein die Brüderkirche mit Pfarrer Sandro Vogler stand auf dem Programm. Der Platz hinter der Brüderkirche soll zum Begegnungsplatz werden. Dafür arbeitet die evangelische Gemeinde eng mit „Stadtmenschen“ zusammen. Zum Abschluss ging es noch in den Kunstgarten in Altenburg., eines der zahlreichen Projekte, welches durch "Stadtmensch" gefördert wird.

Die Bürger können frei darüber abstimmen, welche Projekte realisiert werden. „Toller Verein, tolle Idee und tolle Menschen, für eine tolle Stadt Altenburg“, so das Fazit von Volkmar Vogel.