Neuigkeiten

06.08.2020, 13:16 Uhr
Arbeitsgespräch in Auma mit Bürgermeister Frank Schmidt
Es ging nicht nur um den Breitbandausbau, Straßensanierungen oder Förderung des Ländlichen Raumes. Volkmar Vogel kam auch nach Auma, um sich direkt bei Bürgermeister Frank Schmidt über den Stand eines geförderten Projekts „Vereinshaus Auma“ zu informieren.
© Büro Volkmar Vogel
Das ca. 50 Jahre alte Haus erhielt für die Sanierung 297.000 Euro. „Zwar ist das Geld noch nicht geflossen, aber die Zusage steht und die Gemeinde plant fleißig! Ich hoffe, der Bau kann bald beginnen“, so Volkmar Vogel. Der Bundestagsabgeordnete weiß: „Das Vereinshaus in Auma, neben der Grundschule, ist ein wichtiger Begegnungsort für viele Menschen und Vereine. Der 1. Schalmeienmusikzug Auma hat hier seine Proberäume, aber auch die Handballer vom SV Blau-Weiß Auma kann man in diesem Haus antreffen.“