Neuigkeiten

25.06.2020, 14:44 Uhr
Zu Besuch bei Südzucker in Zeitz
Gemeinsam mit seinen Kollegen Katharina Landgraf und Dieter Stier hat Volkmar Vogel das Südzucker Werk Zeitz besucht. „Die Regionen südlich von Leipzig haben ähnlich Strukturen, Stärken aber auch Probleme“, sagt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat.
© Büro Volkmar Vogel
Der CDU-Bundespolitiker Vogel betont: „In Zeitz wurden alle Hygienekonzepte eingehalten. In der Produktion und auch bei den Gesprächen.“

Volkmar Vogel zeigt sich beeindruckt vom technischen Know-how und der Vielfalt der Produkte bei Südzucker. Insgesamt sind bei Südzucker etwa 20.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Auch das Thema Kohle und Kohleausstieg wurde erörtert. Volkmar Vogel sagt: „Wir müssen aufpassen, dass es nicht zu einem neuen Strukturwandel der Industrie in der Region kommt und wenn, dann kontrolliert sowie mit längeren Übergangsfristen, Fördermitteln und wirklichen Konzepten für weitere Perspektiven. Das sind wir den Menschen schuldig, auch in Ostthüringen. Darin waren meine Kollegen und ich uns einig.“