Neuigkeiten

12.02.2020, 20:42 Uhr
Auf dem Revier: Volkmar Vogel besucht Bundespolizei in Gera
„Die Bundespolizei untersteht dem Bundesinnenministerium und nimmt bundesstaatliche Behördenaufgaben war, deshalb sehe ich es als meine Pflicht, den Kontakt mit den Bundespolizisten in der Region zu halten“, sagt Volkmar Vogel, der Anfang Februar das Revier in Gera besuchte. Dieses ist für  ganz Ostthüringen zuständig.
Im Geraer Bundespolizeirevier sprach Volkmar Vogel mit den Beamten über die Aufgaben, Probleme und Perspektiven der Bundespolizei. Die Bundespolizisten schützen in erster Linie die Bahnanlagen im Wahlkreis sowie die Flughäfen Altenburg-Nobitz und Gera-Leumitz. Seit der Neuorganisation der Bundespolizei im Jahr 2008 untersteht das zur Inspektion Erfurt gehörende Revier der Direktion Pirna. Diese wiederum ist zuständig für Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.
 
Zur Sprache kamen im Revier Gera unter anderem die Zusammenarbeit von Bundes- und Länderpolizei. Mit den örtlichen Polizeibehörden Gera, Greiz und Altenburg sei diese gut, erfuhr Volkmar Vogel. Der CDU-Bundespolitiker versprach, sich dafür einzusetzen, dass es so bleibt.
Weiteres Thema waren Personalprobleme und - daraus resultierend - viele Überstunden. Hier konnte Volkmar Vogel baldige Besserung versprechen: „Der Bund hat mit einer Ausbildungsoffensive reagiert.  Zum Stichtag 1. September 2019 befanden sich in der Bundespolizei insgesamt 9.360 Polizeivollzugsbeamte in der Ausbildung.“  Insgesamt wurden seit 2015 über 9.000 zusätzliche Stellen geschaffen, bis 2021 sind weitere 3.500 vereinbart.
 
„Mit ihren bundesweit mehr als 50.000 Beschäftigten, von denen mehr als 40.000 voll ausgebildete Polizeivollzugsbeamte sind, leistet die Bundespolizei einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der inneren Sicherheit in Deutschland und in Europa“, sagt Vogel.
Die Bundespolizei nimmt umfangreiche und vielfältige polizeiliche Aufgaben wahr. Dazu gehören neben dem Schutz des Streckennetzes der Bahn sowie der Bahnhöfe und der Luftsicherheit auch der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes, der Schutz von Verfassungsorganen des Bundes sowie die Unterstützung von Bundesbehörden und Länderpolizeien.