Neuigkeiten

18.11.2019, 09:00 Uhr
Altenburg: Gestaltungswünschen von Schülern Raum geben
Die Schülervertreter des Friedrichgymnasiums in Altenburg und Direktor Thomas Herr Lahr haben Volkmar Vogel eingeladen, sich am Standort der Schule ein Bild der Parkplatzsituation zu machen.
© Büro Volkmar Vogel
Die Schülervertreter des Friedrichgymnasiums in Altenburg und Direktor Thomas Lahr haben Volkmar Vogel eingeladen, sich am Standort der Schule ein Bild der Parkplatzsituation zu machen. Schüler und Schulleitung wollen gemeinsam das Problem der fehlenden Parkmöglichkeiten für Motorräder lösen. Der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel brachte deshalb  alle Akteure - den Landkreis und die Stadt Altenburg, Schüler, Schulleitung und zuständige Behörden - an einen Tisch. Jeder hatte bereits Vorschläge erarbeitet. Kurzfristig wird es eine Übergangslösung geben und langfristig einen Motorradparkplatz am Rande des Schulgeländes.
Volkmar Vogel sagt: „Im Dialog Lösungen finden und den Ideen und Interessen der Schülerinnen und Schüler Raum geben - so läuft die Zusammenarbeit im „Großbetrieb“ Schule und sind wir mal ehrlich: Die Ideen und die Energie der Jugend sind oftmals etwas sehr Wertvolles in unserer Gesellschaft. Macht weiter so!“