Neuigkeiten

12.11.2019, 21:51 Uhr
Feierliches Gelöbnis vor dem Reichstagsgebäude
Rund 400 Rekruten legten ihr Gelöbnis vor dem Reichstagsgebäude ab. Volkmar Vogel war es wichtig, bei diesem Anlaß dabei zu sein - auch weil die Bundeswehr eine Parlamentsarmee ist.
Der Bundestagsabgeordnete aus Ostthüringen sagt: "Ich finde gut, dass die Bundeswehr in unserer Demokratie sichtbar ist."

Vor genau  64 Jahren, am 12. November 1955, haben übrigens die ersten 101 Soldaten der Bundeswehr ihr Gelöbnis abgelegt.