Neuigkeiten

20.12.2018, 11:57 Uhr
Vor Ort bei GEDA in Gera
Kurz vor Weihnachten hat Volkmar Vogel bei der GEDA-Dechentreiter GmbH & Co. KG in Gera vorbeigeschaut. Seit 2001 stellt GEDA in Gera Bauaufzüge für den weltweiten Einsatz her.
Die Produkte von GEDA kommen bei Dachdeckern und Fliesenlegern sowie beim Bau von Wolkenkratzern zum Einsatz. Im Gespräch mit dem kaufmännischen Leiter Stefan Schweitzer und dem Niederlassungsleiter Frank Kutzner hat sich Vogel über das Unternehmen, den Standort Gera sowie Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Unternehmen informiert. „Mir ist es wichtig, zu sehen, was in Ostthüringen alles geschieht oder geleistet wird“, sagt der Bundestagsabgeordnet