Neuigkeiten

13.12.2018, 15:49 Uhr
Thüringer Bundestagsabgeordnete bei DEGES
Als Aufsichsratsmidglied der Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) besuchte der Thüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel gemeinsam mit seinen Kollegen Johannes Selle und Albert Weiler die die DEGES.
Dies war ein Zeichen des Danks der Thüringer Abgeordneten an die Geschäftsführer Dirk Brandenburger (l.) und Bodo Baumbach (r.), stellvertretend für alle DEGES-Mitarbeiter.

Bei der Gründung der Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen und andere Fernstraßen (IGA) kommt es darauf an, die DEGES als funktionsfähige Struktureinheit innerhalb der IGA zu erhalten. Die Geschäftsführer konnten den Thüringer Bundestagsabgeordnten versichern, dass laufende Projekte zielorientiert weiterbetrieben werden, so z.B. die B7n bei Altenburg.