Neuigkeiten

08.12.2015, 13:11 Uhr
Bundestagsabgeordneter Volkmar Vogel sammelt 650 Euro beim Tanken
Darüber freuen können sich die Kinder der KITA „Zur Märchenbuche“ in Caaschwitz. Der Kindergarten war vom Hochwasser 2013 arg gebeutelt. Die Leiterin der KITA Frau Gabriele Zepnik freut sich riesig über die Spende für die Knirpse und hat jede Menge Ideen, was man mit dem Geld machen kann.
Zusammengekommen ist das Geld bei einem Abgeordnetenpraktikum am 07. Dezember an der bft-Tankstelle in Bad Köstritz. 
 

Neben Volkmar Vogel, der Frontscheiben putzte und beim Tanken half, unterstützten die Aktion die Tankstellenpächter, das Ehepaar Zickler sowie Dr. Steffen Dagger vom Verband der Mittelständischen Energiewirtschaft. Insgesamt kamen so 320,41 Euro zusammen. Volkmar Vogel freut sich über die große Spendenbereitschaft der Autofahrer. Herr Christian Zocher von der FTB Freie Tankstellenbetriebe GmbH verdoppelte den eingesammelten Betrag auf 650,00 Euro.
Für Vogel war das nicht das erste, vom Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWI) organisierte Praktikum. In den vergangenen Jahren war er bereits in einem Ingenieurbüro, in einer Baumschule und in einer Arbeitszeitfirma.
„Was zum Arbeiten dazu gehört weiß ich. Das haben mir meine Eltern und das Leben gelehrt. Ich will mit diesem Praktikum ein Beispiel geben, wie wichtig Dienstleistungen von Menschen für Menschen sind in Zeiten, wo der Kunde allein gelassen wird in der Selbstbedienung und am Automaten.“