Berliner Vogelperspektive

Häufig schreibe ich von spannenden Sitzungswochen. Die zurückliegende war für mich ganz besonders spannend. Ich berichte im Newsletter.
 
Am Ende einer Sitzungswoche, die mich nicht nur nach Berlin, sondern auch nach Straßburg führte, informiere ich mit meiner Berliner Vogelperspektive über das aktuelle politische Geschehen.
 
Mit der ersten Vogelperspektive des neuen Jahrzehnts wünsceh ich ein gutes neues Jahr und blicke natürlich auf eine interessante Sitzungswoche zurück.
 

Die letzte Sitzungswoche 2019 liegt nun hinter uns. Meine Plenarrede vom heutigen Tage ist hier abrufbar.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, einen besinnlichen 4. Advent, frohe und gesegnete Weihnachten und einen guten Übergang ins neue Jahr!

 
Ich wünsche ein schönes drittes Adventswochenende und blicke in meiner Vogelperspektive zurück auf die vergangene Sitzungswoche.
 
In der zurückliegenden Sitzungswochewoche haben wir nach langen Beratungen den Bundeshaushalt 2020 verabschiedet. Weiteres großes Thema waren die Proteste der Landwirte und die Lage der Landwirtschaft insgesamt.
 
Eine vielfältige und reich gefüllte Sitzungswoche liegt hinter uns:
 
Zur zurückliegenden Sitzungswoche: Meeine Berliner Vogelperspektive.
 
Zweiter Teil einer Doppelsitzungswoche ist vorbei.
Wie immer gibt es hier meine Berliner Vogelperspektive mit einem Rückblick.

Und diese Woche auch wieder eine Rede, diesmal zum Klimapaket.
 
Zahlreiche Sitzungen, Termine und zwei Reden im Plenum standen für mich in der zurückliegenden Sitzungswoche an. Ich berichte in meiner Beliner Vogelperspektive.

Meine Reden können hier angeschaut werden.