Neuigkeiten
12.02.2018, 18:26 Uhr
Vogel besucht GBV Gera
„Der öffentliche Personennahverkehr ist eine Aufgabe der Daseinsfürsorge in den Kommunen und deshalb für die Menschen in den Regionen und vor allem in Ostthüringen sehr wichtig“, sagt der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel.
„Der öffentliche Personennahverkehr ist eine Aufgabe der Daseinsfürsorge in den Kommunen und deshalb für die Menschen in den Regionen und vor allem in Ostthüringen sehr wichtig“, sagt Volkmar Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Ostthüringen. Der Verkehrsexperte weiß: „Gesetze in Berlin zu beschließen ist das eine, deren Umsetzung vor Ort, in den Unternehmen, das andere.“ Bei der GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH informierte er sich direkt über Auswirkungen verschiedener Gesetzesänderungen, wie  z.B. des Gesetzes zur Regionalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (ReG) Im Gespräch mit Geschäftsführer Thorsten Rühle konnte sich der CDU-Politiker ein gutes Bild machen.