Archiv
22.03.2017
Der Landkreis Altenburger Land hat am Dienstagabend 11,7 Millionen Euro Fördermittel aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erhalten. Darüber informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel in Berlin:
weiter
21.03.2017
Der Aufruf zur Teilnahme am Europäischen Kulturerbejahr 2018 (ECHY - European Cultural Heritage Year) ist erfolgt. Unter dem Motto „Sharing Heritage“ wird Kulturerbe für alle Bürgerinnen und Bürger erlebbar werden. Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel ruft Öffentliche und Private in seiner Heimat auf, sich einzubringen. Er weiß: „Ostthüringen hat viel europäische Geschichte zu bieten.“
weiter
17.03.2017
Das Verpackungsgesetz soll den Ressourcenverbrauch weiter senken und den Vorreitern unter den kommunalen Entsorgungsträgern, die bereits jetzt mit dem dualen System kooperieren, den Rücken stärken. Dazu gehört auch der Abfallwirtschaftszweckverband (AWV) Ostthüringen, der bereits vor sechs Jahren die gelbe Tonne durch die gelbe Tonne plus als Wertstofftonne ersetzt hat.
weiter
09.03.2017
Auch mit Blick auf die zusätzlichen Belastungen durch die geplanten Stromtrassen lehnt der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel den Gesetzesentwurf zum Netzentgeltmodernisierungsgesetz ab.
weiter
18.01.2017
Die nächste Runde der Breitband-Offensive des Bundes ist eingeläutet – mit einem Sonderprogramm für Glasfaser speziell in Gewerbegebieten. Erfahren Sie mehr hierzu von dem Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordneten Volkmar Vogel:
weiter
15.12.2016
Der Endbericht der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) zum Feldversuch mit Lang-Lkw liegt vor. Trotz teils kontroverser Diskussionen kommt das 162 Seiten lange Gutachten zu einem positiven Ergebnis. Hierzu der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel:
weiter
29.11.2016
Weida/Berlin. Adventsklassen-Trip nach Berlin: 48 Regelschüler der Max-Greil-Schule aus Weida haben ‚ihren‘ CDU-Bundestagsabgeordneten Volkmar Vogel einen Besuch im Berliner Reichstag abgestattet.
weiter
25.11.2016
„Thüringens Bilanz beim Bundesverkehrswegeplan 2030 kann sich sehen lassen“, so der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel nach den wichtigen Abstimmungen über die Änderungsanträge bis in den späten Mittwochabend im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages.
weiter
23.11.2016
Die beiden Stadtumbau-Programme Ost und West enden in ihrer bisherigen Form 2016. Der Bund sieht in seinem Haushalt 2017 insgesamt 260 Millionen Euro zur weiteren Finanzierung vor. Über die Fortführung der Programme muss jetzt entschieden werden, erklärt der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel:
weiter
15.11.2016
Planungen müssen nun im Land vorangebracht werden - „Es läuft gut für Thüringens neue Straßenprojekte“, – so die Zwischenbilanz des Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordneten Volkmar Vogel zum Verhandlungsstand des Bundesverkehrswegeplans 2030.
weiter