Volkmar Vogel MdB
Besuchen Sie uns auf http://www.volkmar-vogel.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.05.2017, 13:34 Uhr
MdB Volkmar Vogel wirbt für Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2018/2019
Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel (CDU) möchte junge Menschen auf die Möglichkeit hinweisen, sich mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages für ein Auslandsjahr in den USA zu bewerben.

Schülerinnen und Schüler können mit dem PPP ein Jahr in den USA eine High School besuchen; jungen Berufstätigen wird der Besuch eines Colleges sowie ein anschließendes Praktikum in einem amerikanischen Betrieb ermöglicht. Während des Austauschjahrs leben die Stipendiaten in Gastfamilien.

Volkmar Vogel MdB: „Wir Abgeordnete übernehmen für diese Zeit die Patenschaft für die Jugendlichen. Seit 2002 durfte ich bereits elf Stipendiaten nominieren und in diesem Sommer geht es für die 16jährige Josefine Köhler aus Mehna in die Vereinigten Staaten von Amerika. Ich kann nur alle Jugendlichen ermutigen, sich für das Abenteuer USA zu bewerben.“

Seit dem 1. Mai ist die Bewerbung für das Vollstipendium im Schuljahr 2018/2019 möglich. Bewerben können sich Schüler im Alter von 15-17 Jahren sowie junge Berufstätige mit abgeschlossener Berufsausbildung im Alter von 16-24 Jahren. Informationen gibt der Deutsche Bundestag auf www.bundestag.de/ppp.

Auch auf der anderen Seite des Atlantiks freuen sich gerade 350 Jugendliche über frohe Nachrichten. Die amerikanischen Stipendiaten des PPP dürfen ab September ein Schuljahr in Deutschland verbringen. Für ihren Aufenthalt suchen sie Familien, die ihnen ein Zuhause auf Zeit bieten. „Ich würde mich freuen, wenn sich Gastfamilien aus der hiesigen Region finden“, so Volkmar Vogel. Interessierte können sich an den betreuenden Verein Partnership International e.V. wenden (E-Mail: office@partnership.de, Telefonnummer: 0221 - 913 97 33).