Neuigkeiten
24.04.2017
“Die geplante Ortsumfahrung Korbußen und damit die direkte Anbindung des dortigen Gewerbegebietes an die Autobahn hat oberste Priorität”, betont MdB Volkmar Vogel. Die Belastungen für die Anwohner durch den Schwerlastverkehr nehmen ständig zu, die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger dagegen verschlechtert sich weiter.
weiter
22.03.2017
Der Landkreis Altenburger Land hat am Dienstagabend 11,7 Millionen Euro Fördermittel aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erhalten. Darüber informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel in Berlin:
weiter
21.03.2017
Der Aufruf zur Teilnahme am Europäischen Kulturerbejahr 2018 (ECHY - European Cultural Heritage Year) ist erfolgt. Unter dem Motto „Sharing Heritage“ wird Kulturerbe für alle Bürgerinnen und Bürger erlebbar werden. Der Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel ruft Öffentliche und Private in seiner Heimat auf, sich einzubringen. Er weiß: „Ostthüringen hat viel europäische Geschichte zu bieten.“
weiter
17.03.2017
Das Verpackungsgesetz soll den Ressourcenverbrauch weiter senken und den Vorreitern unter den kommunalen Entsorgungsträgern, die bereits jetzt mit dem dualen System kooperieren, den Rücken stärken. Dazu gehört auch der Abfallwirtschaftszweckverband (AWV) Ostthüringen, der bereits vor sechs Jahren die gelbe Tonne durch die gelbe Tonne plus als Wertstofftonne ersetzt hat.
weiter
09.03.2017
Auch mit Blick auf die zusätzlichen Belastungen durch die geplanten Stromtrassen lehnt der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel den Gesetzesentwurf zum Netzentgeltmodernisierungsgesetz ab.
weiter
11.11.2016
Die St. Marienkirche Ziegelheim erhält zum Zwecke des Denkmalschutzes über 176.000 Euro vom Bund. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in dieser Sitzungswoche beschlossen, teilt der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel mit.
weiter
11.11.2016
Gleich drei Breitband-Wünsche auf einmal? - Derzeit kein Problem für Ostthüringen: Der Bund hat am Donnerstag insgesamt 150.000 Euro für eine schnellere Internet-Anbindung nach Ostthüringen frei gegeben.
weiter
23.09.2016
In Berlin war der Sachverstand von Martin Warmuth, langjähriges Mitglied des Landesbehindertenrats und Mitbegründer der Lebenshilfe Zeulenroda, gefragt. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Volkmar Vogel nahm der Triebeser Senior-Unternehmer am Forum "Politik für und mit Menschen mit Behinderung" teil.
weiter
23.09.2016
„Mit dem neuen Bundesteilhabegesetz will die unionsgeführte Bundesregierung die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung verbessern“, sagt der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel aus Ostthüringen. Zudem soll mit der Reform die UN-Behindertenrechtskonvention weiter in nationales Recht umgesetzt werden. Am Donnerstag diskutierte der Bundestag den Gesetzentwurf in erster Lesung.
weiter
13.10.2015
„Der Bund ist ein verlässlicher Partner der Kommunen“, sagt der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel aus Ostthüringen, „und dies nicht nur bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Die Länder sind gefordert, die Hilfen zweckgebunden durchzuleiten.“
Zusatzinfos weiter